home bild 1

   Button1    Button2  

 

 

 

home bild 4

Rote Linie

 

 

Sie sind herzlich willkommen!

 

 

Ein ganz besonderer Gast!

 

 
 

Ramazan SalmanAm 18. Dezember 2019 ist der Internationale Tag der Migrant*innen und zugleich ist es
der 40. Jahrestag des Übereinkommens der Generalversammlung der Vereinten Nationen „zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Frau“.

An diesem denkwürdigen Tag laden wir Sie herzlich zur Fachtagung
„Für ein faires Miteinander!“ ein, um den Diskurs über Geschlechter-gerechtigkeit und demokratische Teilhabe bei Geflüchteten und Mi-grant*innen voranzubringen. Die Tagung wird von der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration gefördert.

Neben Plenumsdiskussionen und Workshops bietet die Tagung Gelegenheit, professionelle Netzwerke und Selbsthilfestrukturen auszubauen. Expert*innen stellen Herausforderungen und Konzepte
zur Gewaltprävention und Integration im Kontext von häuslicher
Gewalt, Erziehungsfragen sowie migrations- und genderspezifischen Anpassungsprozessen vor. Zur Sprache kommen auch die digitale
Gewalt und Hassrede gegen Migrant*innen im Internet.
Die Radiomoderatorin Shelly Kupferberg und Michael Stempfle vom
ARD-Hauptstadtstudio werden durch das Programm führen.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme in Berlin!

Ramazan Salman, Gudrun Talas, Soner Tuna, Ali Türk
(Ethno-Medizinisches Zentrum e.V.)

Prof. Dr. Dr. Jan Ilhan Kizilhan
(Institut für transkulturelle Gesundheitsforschung, DHBW)

 

Frau Annete Widman MauzFrau Staatsministerin Annette Widmann-Mauz ist unser Ehrengast. Wir freuen uns auf die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration.

 
   

Frau Staatsministerin Annette Widmann-Mauz nimmt an unserer Tagung teil. Sie wird zu den Teilnehmenden sprechen und am Nachmittag in der Podiumsdiskussion „Erziehungskompetenz und Gewalt – Interkulturelle Väterarbeit" mitwirken.

Annette Widmann-Mauz ist seit März 2018 die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration im Kanzleramt. Sie ist Mitglied des Deutschen Bundestages und der Frauen Union Deutschlands. Seit Dezember 2018 ist sie im Präsidium der CDU.

Wir danken Staatsministerin Annette Widmann-Mauz für die Würdigung unserer Arbeit und des Engagements von Migrant*innen in Deutschland.

Herzlich willkommen Frau Staatsministerin.

 

 

 

 

Foto Annette Widmann-Mauz oben: © Bundesregierung, Steffen Kugler. Coverfotos: o. l.: © iStock, FG Trade |
o. r.: © Tom Platzer, „Styling time4africa“ | u. l.: © BijoyVerghese | u. r.: © digitalskillet

 

 

Rote Linie

 

home 2.3

 

Rote Linie

programm neu

Rote Linie

Informationen

 

Rote Linie

Presse neu

   Button1    Button2